• Funktionsweise

    Desinfektion von Geruchsverschlüssen mit dem MoveoSiphon ST24mehr erfahren

  • Die Geschichte

    des MoveoSiphon ST24. Von Biorec bis heute.mehr erfahren

  • Downloads

    Manual, Flyer und Studien als Download.mehr erfahren

“Der neue Standard in Sachen Hygiene und Desinfektion”

MoveoSiphon ST24

Prävention nosokomialer Infektionen (Krankenhausinfektionen/behandlungs-assoziierte Infektionen)

MoveoSiphon ST24 ist ein CE zertifiziertes Desinfektionssystem für Geruchsverschlüsse in klinischen Sanitärbereichen. Während Standardsiphons bekannte Erregerreservoire sind, führt die spezielle Arbeitsweise des MoveoSiphon unter Anwendung von Wärme und Vibration zum Abtöten von Keimen und lässt die Bildung von Biofilmen nicht zu.

Durch die kontinuierliche und vollautomatische Desinfektion mit diesem beheizbaren Siphon wird die Entstehung infektiöser Bio-Aerosole und damit die Übertragung von pathogenen Keimen aus dem Waschbecken auf den Patienten verhindert. Sensible Krankenhausstationen wie Neonatologie, Intensivmedizin oder Transplantationszentren können von dieser Art der „Waschbeckendesinfektion“ profitieren, denn für immunsupprimierte und schwerkranke Patienten sowie für Frühgeborene ist die Unterbindung einer retrograden Kontamination durch keimhaltige Aerosole besonders wichtig.

Ausbrüche nosokomialer Infektionen durch Nasskeime aus der Sperrflüssigkeit der Geruchsverschlüsse lassen sich durch den Einsatz der Hygienesiphons vermeiden; die Verringerung des Antibiotika-Verbrauchs und der Verbreitung von Antibiotika-Resistenzen sind positive Konsequenzen.

Interessantes

Antibiotikaresistenz

Unempfindlichkeit von Bakterien gegenüber Antibiotika. Wenn Antibiotika verschiedener Substanzklassen bestimmte Bakterienarten nicht…

Ausbruch

Gehäuftes Auftreten von Erkrankungen (nosokomialen Infektionen) mit ähnlichen Symptomen, bei denen ein…

Bakterien

Unempfindlichkeit von Bakterien gegenüber Antibiotika. Wenn Antibiotika verschiedener Substanzklassen bestimmte Bakterienarten nicht…

Bakterienklon

durch Zellteilung aus einem Ausgangsbakterium entstandene identische Bakterienpopulation (siehe auch Klon).

Bioaerosole

Luftgetragene Partikel biologischen Ursprungs. Handelt es sich dabei um pathogene Mikroorganismen, spricht…

Biofilme

Gemeinschaften von Mikroorganismen, eingebettet in eine wasserhaltige Matrix aus Lipiden, Eiweiß- und…

Desinfektion

Gezielte chemische oder thermische Verfahren zur Abtötung oder irreversiblen Inaktivierung von Krankheitserregern,…

DGKH: Siphons potentielle Quelle für nosokomiale Infektionen

Die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) hat sich eingehend mit der Wasserver-…

KBE (CFU)

Koloniebildende Einheit, nach Anzucht mit dem Auge sichtbare Mikroorganismen Kolonie, deren Anzahl…