Der innovative Desinfektionsroboter des dänischen Herstellers UVD Robots ApS sendet konzentriertes UVC-Licht auf infektiöse Hotspots aus. Autonom und mobil desinfiziert er wirksam Patientenzimmer, Operationssäle und andere Räume in Gesundheitseinrichtungen. Für ein Standardzimmer werden nur 10 min benötigt. 

Die eindrucksvolle Desinfektionsleistung der UVDR wurde in verschiedenen Studien und Untersuchungen nachgewiesen, Bakterienkonzentrationen konnten um bis zu 6 - 7 Log-Stufen reduziert werden. 

Mit dem UVDR kann die Lücke manueller Reinigungsprozesse sicher geschlossen werden – validierte Prozesse werden vom Desinfektionsroboter präzise ausgeführt, so ist er insbesondere für die Schlussdesinfektion geeignet. 

Der besondere Vorteil - da sich der Desinfektionsroboter mit seinem 360°-UVC-Licht-System eigenständig im Raum positioniert, sind kurze Distanzen zu den Infektionsherden möglich und es werden auch abgeschattete Bereiche erreicht. 

Der Desinfektionsroboter ist benutzerfreundlich und mit verschiedenen Sicherheitskomponenten ausgestattet, so dass er im Krankenhaus vom Reinigungspersonal bedient werden kann und sich in tägliche Arbeitsabläufe integrieren lässt. 

Der Einsatz des UVDR ist nicht auf das Gesundheitswesen begrenzt. Auch in anderen sensiblen Bereichen, die hohen Hygiene-Ansprüchen genügen müssen (z. B. Labore, Lebensmittel- oder Pharmaindustrie), kann der Roboter wertvolle Dienst leisten.