Gezielte chemische oder thermische Verfahren zur Abtötung oder irreversiblen Inaktivierung von Krankheitserregern, so dass diese nicht mehr infizieren können.