Hygienic Covers® PE-Hygienebeutel-Sortiment

Hygie® Urinbeutel

Für Frauen und Männer geeignet, wenn keine Toilette zur Verfügung steht oder es schwierig ist, die Toilette zu benutzen – in Gesundheitseinrichtungen, zu Hause oder unterwegs. Besonders empfohlen für Isolations- und Entbindungsstationen, in der Notaufnahme, Onkolgie und Radiologie. In 30 sec wandelt die superabsorbierende Einlage den Urin in ein Gel um. Nach dem Gebrauch einfach zubinden und entsorgen.

Die Vorteile

    Sofort einsatzbereit, die saugfähige Einlage absorbiert bis zu 600 ml Urin
    Der Gebrauch unsicherer Kunststoff-Urinale in Notsituationen ist nicht notwendig
    Bietet Diskretion und Einfachheit bei der Benutzung
    Macht Reinigung von Urinalen überflüssig

Hygie® Brechbeutel

Für jeden der Brechdrang verspürt – zu Hause und auf Reisen. Im Gesundheitswesen besonders empfohlen für die Onkologie, Dialysezentren, Aufwachräume, Notaufnahme und Ambulanzen. In 30 sec absorbiert und verfestigt die Einlage Erbrochenes. Nach dem Gebrauch einfach zubinden und entsorgen.

Die Vorteile im Überblick:

    Sofort einsatzbereit, die saugfähige Einlage absorbiert bis zu 600 ml Erbrochenes
    Verhindert Verschmutzungen
    Reduziert Gerüche
    Einfache und schnelle Anwendung

Hygie® GO VOM®  

GO VOM®  -  der graduierte Brechbeutel für bis zu 300 ml Erbrochenes mit einer auf der Außenseite des Beutels aufgedruckte Skala zum Ablesen des erbrochenen Volumens.

 

Aktuelles

Hygiene-Preis für Forschungsteam des Universitätsklinikums Bonn

Jungwissenschaftler des UKB wurden in diesem Jahr mit dem Hygiene-Preis der Rudolf-Schülke-Stiftung ausgezeichnet für ihre Arbeiten zu notwendigen Maßnahmen, um die Verbreitung antibiotikaresistenter Erreger in Krankenhäusern zu reduzieren bzw. zu stoppen (ukbnewsroom/09.03.2020, Hygiene & Medizin 2020, 45(4): 49-50).

Neue Empfehlung der KRINKO

Eine aktuelle KRINKO-Empfehlung und Forschungsarbeiten am UKB identifizieren Abwassersysteme in medizinischen Einrichtungen als Reservoire für Infektionserreger, Antibiotika-Rückstände und Resistenzgene. Dabei spielen Siphons unter Waschbecken eine nicht unwesentliche Rolle. Der Ersatz der herkömmlichen Standardsiphons durch den selbstdesinfizierenden MoveoSiphon ST24 ist in Risikobereichen eine wirksame Präventionsmaßnahme.

Weltwassertag 2020

Der Mensch braucht sauberes Wasser zum Überleben und um gesund zu bleiben. Verunreinigtes Wasser kann auch in Industrieländern zu einer Bedrohung werden.